Brand Ambassador bei den Cyclassics und Velothon (Werbung)

Es gibt zwei neue Events, bei denen ich in diesem Jahr dabei sein werde und das in ganz besonderer Funktion: Ich bin bei den Cyclassics in Hamburg und beim Velothon in Berlin als Brand Ambassadors dabei, also als eine von 20 Bloggern aus ganz Deutschland, die das Event redaktionell auf allen möglichen Kanälen vor, während und danach begleiten dürfen. So habe ich in meiner ersten Saison nicht nur die Möglichkeit, an drei Triathlons teilzunehmen, sondern werde auch bei zwei Radrennen dabei sein 🙂

logo-cyclassics-velothon

Was bieten die beiden Events und worauf freue ich mich am meisten?

Die Cyclassics in Hamburg:

  1. Es ist das größte Radrennen Europas – eine super Atmosphäre ist also garantiert!

  2. Am 20./21. August ist die Garantie für schönes Wetter auf jedenfall groß!

  3. Für jeden ist eine Streckenlänge dabei – ob 55km, 100km oder 155km!

  4. Es geht durch eine der schönsten Städte Deutschland: Hamburg! Und das Ende liegt sogar auf der Mönckebergstraße 😉

  5. Es ist ein echtes Radsport-Festival, das neben dem Rennen auch viel Unterhaltung und eine Rad-Messe zu bieten hat!

  6. Man trifft viele tolle Radprofis, die sich das Event Jahr für Jahr nicht entgehen lassen!

  7. Es gibt einen extra Frauenstartblock für Einsteigerinnen wie mich, für den man sich im Anmeldeprozess anmelden kann!

Der Velothon in Berlin:

  1. Es ist unsere Hauptstadt, durch die wir da fahren dürfen!

  2. Es gibt mit 60km und 120km zwei Streckenlängen mit Wertung und den Berlin Ride ohne Zeitnahme für ganz entspanntes Fahren!

  3. Die Strecken gehen vorbei am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Flughafen Tempelhof, Eastside-Gallery, Regierungsviertel, Siegessäule, Straße des 17. Juni  und anderen Highlights!

  4. Auch hier gibt es einen extra Frauenstartblock für Einsteigerinnen, den man bei der Anmeldung auswählen kann!

  5. Der Zieleinlauf ist auf der Straße des 17. Juni!

  6. Mit über 250.000 Zuschauern, die ca. jedes Jahr erwartet werden, gibt es auch hier bestimmt eine atemberaubende Stimmung!

  7. Attraktives Rahmenprogramm rund um die beiden Eventtage und eine Messe!

  8. Es gibt in diesem Jahr zum ersten Mal mit dem B2Cycle eine Möglichkeit, als Firmenteam teilzunehmen und seinen Mitarbeitern so ein ganz besonders Highlight zu bieten!

Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich beim Velothon die 60km oder 120km fahren werde als Wettkampf-Vorbereitung auch für die Triathlons im Juli, August und September. Bei den Cyclassics werde ich definitiv die 55km fahren, weil das Event genau an dem Wochenende nach dem Bremer Triathlon und vor dem Kölner Triathlon liegt.

In ein paar Tagen gibt es zur Anmeldung bei den Events noch ein paar Infos, denn wer zum ersten Mal dabei ist oder nach fünf Jahren mal wieder dabei sein möchte, kann sich mit einem speziellen Code von mir anmelden (BA16-011-LENA_K – bitte “ohne Nebenwertung in der Anmeldung anklicken”). Die 10 Euro Prämie durch Eure Anmeldung spende ich dann – wofür, da bin ich gerade auf der Suche. Sollte jemand soziale Projekt im Bereich Triathlon, Schwimmen, Radfahren oder Laufen kenne, gebt mir gerne Bescheid! Ich würde mich freuen, wenn so ein paar Euro für den guten Zweck zusammenkommen 🙂

 Vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen von euch bei den Events!

 

Bilder: Lagardère Unlimited Events Germany GmbH

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.